Soziales Lernen

Es erfolgt bei allen Aktivitäten. Die altersgemischte Gruppe ist ein soziales Übungsfeld, in dem Kinder mit unserer Hilfe soziale Erfahrungen sammeln können.

Inhalte der Förderung sozialer Kompetenz:

  • Kontakte knüpfen
  • Gefühle und Bedürfnisse anderer Kinder wahrnehmen und darauf eingehen
  • Gruppenbewusstsein fördern (sich mit verantwortlich fühlen in der Gruppe)
  • Konfliktbewältigung
  • Rücksichtnahme
  • Einen Platz in der Gruppe finden (sich behaupten)
  • Zuhören – ausreden lassen und abwarten
  • Kooperation

Zur Vermittlung sozialer Kompetenzen dient besonders das Freispiel, in dem die Kinder miteinander spielen und handeln, sowie alle angeleiteten Beschäftigungen, bei denen die Kinder gemeinsam aktiv sind.

Im Freispiel

  • Rollenspiele
  • Tischspiele
  • Gemeinsames Spiel in der Puppenecke, auf dem Bauteppich, im gesamten Kindergarten
  • Regelspiele
  • Konfliktlösung (Hilfestellung durch die Erzieherin, falls nötig)
  • Gemeinschaftsarbeiten, z.B. beim Basteln
  • Übernahme kleiner Aufgaben und altersgemäßer Verantwortung, z.B. Blumen gießen

Angeleitete Beschäftigung

  • Besondere Spiele zum Thema
  • Regelspiele unter Anleitung
  • Gemeinsame angeleitete Tätigkeiten
  • Gespräche, z.B. im Stuhlkreis
  • Gemeinsame Entwicklung von Regeln
  • Bilderbuchbetrachtungen zum Thema, z.B. Regenbogenfisch, Blauland
  • Projekte, z.B. Freunde

 

Wir sind für Sie da

Ev. Regenbogen Kindergarten Hüsten

Heidestr. 17a

59759 Arnsberg

 

Leitung: Stefan Brandis

Telefon: 02932 / 38337

Email: regenbogen.arnsbergldontospamme@gowaway.kindergartenverbund.de 

           (Neue Mailadresse, ab sofort gültig)